Weihnachtsfeier 2016

05.05.2017  |  helmut-volz

Die Chorgemeinschaft Fischbach-Herrensohr lud zur Weihnachtsfeier

Am zweiten Adventsonntag luden der Männerchor Herrensohr und der Männergesangverein Flora Fischbach die Sänger und die inaktiven Mitglieder beider Vereine zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in die Gaststätte des TuS Herrensohr ein, die in diesem Jahr von den Herrensohrern organisiert wurde. Die Sänger unterhielten die Gäste mit Advent- und Weihnachtsliedern und schufen dadurch eine Vorfreude auf das kommende Fest. Franz Birkelbach und Helmut Volz ließen die Zuhöhrer an einem Kamelrennen der drei Weisen über mehrere Mautschranken und einem Geheimnis über verschwundene Plätzchenteigausstechfiguren teilnehmen. Wie um diese Jahreszeit zu erwarten tauchte der Nikolaus auf und hielt den Sängern einige kleine Sünden vor, sparte aber auch nicht mit Lob für die geleisteten Auftritte im Jahr 2016. In die Feier  wurde die Ehrung für aktive Sänger und inaktive Mitglieder für besondere Treue integriert. Stefan Stalter, als Vertreter des Saarländieschen Chorverbandes überreichte die goldene Ehrennadel an Werner Fell für 40 Jahre und die silberne an Franz Jacobus und Gerd Stephan für 25 Jahre Singen im Chor. Im Anschluss ehrte Willi Buchmann. der 1. Vorsitzende, des Männerchores Herrensohr, Mitglieder für besondere Treue zum Verein. Die silberne Vereinsnadel erhielten Anne Baltes, Karl-Heinz Flach und Monika Stephan. Für 50 Jahre Treue zum Verein wurde Günter Weber zum Ehrenmitglied ernannt. Mit einem warmen Essen, kühlen Getränken und vielen Gesprächen klang der gemütliche Abend aus.

 

Männerchor im Jahre 2017

05.05.2017  |  helmut-volz

Männerchor Herrensohr

Der Männerchor 1882 Herrensohr e.V. hatte zum 23. April zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins Vereinslokal „Schlösschen“ eingeladen. Der Vorsitzende Willi Buchmann eröffnete die Versammlung, begrüßte die Anwesenden und hierbei gesondert die erschienen Ehrenmitglieder. Nach der Ehrung der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder ging es in der Tagesordnung wie vorgeschlagen weiter. Der Schriftführer Helmut Volz verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung, das einstimmig angenommen wurde und gab anschließend den Jahresbericht ab. Bei diesem Bericht wurde klar, dass der Männerchor innerhalb der Chorgemeinschaft „Fischbach-Herrensohr“ 18 öffentliche Auftritte hatte, von denen 15 den Bereich Stadtbezirk Dudweiler und die Gemeinde Quierschied betrafen und somit einen großen Anteil zum kulturellen Leben  geleistet wurde. Der vorsitzend hob in seinem Bericht nochmals die Höhepunkte des Vereinsjahres sowohl in gesanglicher als auch gesellschaftlichem Beisammensein hervor. Als Höhepunkt nannte er das Konzert im Oktober 2016 im Bürgerhaus Dudweiler. Unter dem Versammlungsleiter Franz Birkelbach wurde der Vorstand entlastet und Willi Buchmann wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. In den Vorstand wurden Kurt Linn (2. Vorsitzender), Günter Paul (1. Kassierer), Karl-Heinz Flach (2. Kassierer), Helmut Volz (1. Schriftführer), Uwe Caspari (2. Schriftführer), Dieter Hoff (Organisationsleiter) und die Beisitzer  Horst Berndt, Rainer Montada, Peter Reichrath und Gerd Stephan gewählt. Als Kassenprüfer wurden  Norbert Giese, Adolf Raskopf  und Horst Schmitt gewählt. Danach stellte der Vorsitzende die geplanten Aktivitäten für das laufende Sängerjahr vor. Auf Antrag des Vorsitzenden beschloss die Versammlung die Herren Kurt Berger und Armin Zapp zu Ehrenmitgliedern zu ernennen und die Ehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier durchzuführen.

Hallo Welt!

17.05.2010  |  Uwe Caspari

Hiermit erblickt die neue Homepage des Männerchores 1882 Herrensohr e.V. das Licht der Welt.